Freestyle tanzen

Wenn man von Freestyle tanzen spricht, meint man im allgemeinen, Tanzen ohne Choreografie. In der Praxis bedeutet es, dass man zwar vorher nicht genau den Ablauf plant jedoch immer wieder bekannte Bewegungen miteinander kombiniert. Deshalb werden bei unserem Freestyle Training unterschiedliche Bewegungsarten ausprobiert und geübt, bis sie automatisch passend zur Musik abgerufen werden können.

YouTube-Thumbnail

Freestyle ist ein wichtiger Bestandteil des Hip Hop. Diese individuellen Improvisationen der Tänzer machen den persönlichen Stil aus. Die Kreative Arbeit und das Mitwirken jedes Einzelnen erklärt auch die Entwicklung der unterschiedlichen Tanzarten des Hip Hop, wie z.B. Breakdance, Popping, Locking, Tutting, Dancehall, Shuffle und Jerk.

Stundenplan

Kursplan

Tanzsportstudio Steglitz - Bergstr. 93, 12169 Berlin (Hinterhaus 1.+3. OG)

Preise

Einzelstunde
15 €
6er Pass
80 €
3 Monate gültig • nicht übertragbar
Mitgliedschaft
inkl. 1 Stunde pro Woche
45 €
monatlich
+ Mitgliedschaft
inkl. aller Stunden (Flatrate)
75 €
monatlich
inkl. 1 Stunde in der Woche • extra Einzelstunde nur 10€ • Kündigungsfrist 3 Monate inkl. aller Stunden • Kündigungsfrist 3 Monate

* Anmeldung für Mitgliedschaft (PDF 150KB)

Wie läuft der Unterricht ab?

Wir beginnen mit einem Warm up. Ihr erlernt Basics des Streetdance und verbessert eure Tanztechnik. Wir arbeiten an Ausdauer, Präzision, Isolationen und Koordination. Auch Kraftübungen und Stretching gehören zum Training.
Anschließend versucht jeder einzelne das geübte anzuwenden und in seinen Freestyle zu übernehmen. Hierbei geht es nicht nur darum eine Bewegungsfolge auswendig zu lernen, sondern der Bewegung den Ausdruck zu verleihen als wäre es eine eigene spontan ausgeübte Bewegung. Ziel ist es immer individudellere, leicht aussehende und zur jeweiligen Musik passende Bewegung auszuführen.
Bei mir lernt ihr Euren Körper zu beherrschen, Euch von eurer besten Seite zu präsentieren.

Probestunde anmelden

Freestyle am Alexanderplatz

YouTube-Thumbnail