Streetdance tanzen

Streetdance umfasst, wie der Name schon sagt, alle Tanzarten die im Allgemeinen auf der Straße entstanden sind. Angefangen in den 70er Jahren in New York, war das Tanzen am Anfang recht akrobatisch (bekannt als B-boying bzw. Breakdance).
Heute ist alles erlaubt und es geht nicht mehr darum gegen einen anderen Tänzer ein Battle zu gewinnen. Turnschuhe an, Musik aufdrehen und los geht’s!
Geläufiger als Streetdance ist heute der Name Hip Hop. Jedoch meint beides oft das gleiche. Wobei Fortgeschrittene Tänzer eher den Begriff Hip Hop verwenden.

Streetdance Videos

Musikvideo zum Song "iD" beim Tempelhofer Feld.

Wir tanzten zum Song "Attention" auf dem Volksparksteg.

Wir tanzten zum Song "Your Song" im Rudolph Wilde Park.

Wir tanzten zum gesamten Song "Swalla" von Jason Derulo am Anhalter Bahnhof. mehr Infos

Wir tanzten zu "We Should Be Together" von Pia Mia im U-Bahnhof Bayerischer Platz und auf der Brücke am U-Bahnhof Rathaus Steglitz :) mehr Infos

Wir tanzten zu "24K Magic" von Bruno Mars auf der Oberbaumbrücke Berlin :) mehr Infos

"Juju On That Beat" Tanz der Kuscheltiere :D

YouTube-Thumbnail

Alex + Sven tanzen "Cold Water" aus dem Hip Hop Unterricht im Park.

YouTube-Thumbnail

TanzAlex auf der Berliner Streetdance Meisterschaft

YouTube-Thumbnail

Stundenplan

Kursplan

Tanzsportstudio Steglitz - Bergstr. 93, 12169 Berlin (Hinterhaus 1.+3. OG)

Preise

Einzelstunde
15 €
6er Pass
80 €
3 Monate gültig • nicht übertragbar
Mitgliedschaft
inkl. 1 Stunde pro Woche
45 €
monatlich
+ Mitgliedschaft
inkl. aller Stunden (Flatrate)
75 €
monatlich
inkl. 1 Stunde in der Woche • extra Einzelstunde nur 10€ • Kündigungsfrist 3 Monate inkl. aller Stunden • Kündigungsfrist 3 Monate

* Anmeldung für Mitgliedschaft (PDF 150KB)

Wie läuft der Unterricht ab?

Wir beginnen mit einem kurzem Warm up (Basics und Grooves) und verbessern einige Techniken. Auch Kraftübungen und Stretching gehören zum Training.
Anschließend üben wir eine Choreographie zu aktueller Musik. Hierbei geht es nicht nur darum eine Schrittfolge auswendig zu lernen, sondern seiner Bewegung auch Ausdruck zu verleihen. Jeder Tänzer kann seinen individuellen Stil finden und kann sich in kurzen Freestyle Parts ausprobieren.

Bei uns lernt ihr Euren Körper zu beherrschen und Euch von eurer besten Seite zu präsentieren.

Probestunde anmelden

Paulas Erfahrung mit TanzAlex

"Ich hab TanzAlex über das Internet entdeckt. Ich wollte einen Sport machen, der mir Spass macht, bei dem ich fit werde und mich steigern kann.
Dadurch das Alex und Sven mir immer Verbesserungsvorschläge geben, verbessere ich mich, wie ich es nie für möglich gehalten habe und hab dabei sehr viel Spass. Ich habe mit dem Tanzen bei TanzAlex den perfekten Sport für mich gefunden."